Ferien bei Frau Meyer- Laczny
...sind Ferien mit Pferden und anderen Tieren von morgens bis abends.

Seit fast 25 Jahren betreut Familie Meyer-Laczny in den niedersächischen Ferien Kinder und Jugendliche von 8 - 16 Jahren.

Angefangen hat alles mit Freunden der 3 reitenden und tierbegeisterten Töchter.
Inzwischen ist daraus ein professionell geführter Betriebszweig geworden.
Geblieben ist die familiäre Atmosphäre und die kleinen, nach Leistungsstand oder Alter zusammen gestellten Gruppen von
8 bis maximal 12 Kindern.

Inzwischen hat Tochter Carolin einen großen Teil der Betreuung und vor allem den Reitunterricht übernommen.
Carolin ist Lehrerin und Trainerin B und unterrichtet schwerpunktmäßig fortgeschrittene Reiter in Dressur und Springen.

Der Anfängerunterricht so wie die Longenstunden liegen weiter in den bewährten Händen von "Mutter" Heidrun Meyer-Laczny.

Ebenso ist die bekannt Gute Küche Ihr Revier. Da sie ausgebildete Hauswirtschaftsmeisterin ist, fällt es ihr nicht schwer, täglich mehrere leckere Mahlzeiten zu zaubern und auch auf Sonderwünsche ( vegetarisch, Diabetis usw.) einzugehen.

Die Zeit zwischen den zwei Reitstunden täglich wird mit Spiel und Spaß ausgefüllt.
Aber auch Stall-, Hof- und Küchendienst stehen auf dem Programm, so dass die Kinder spielerisch an die Verantwortung für ein Pferd herangeführt werden.

Am Ende der Ferienwoche wird regelmäßig die Prüfung zum kleinen oder großen Hufeisen sowie zum Steckenpferd gemacht. Hierauf werden die Kinder auch im theoretischen Unterricht intensiv vorbereitet.
Bei schönem Wetter kann mit dem Pferd/Pony im hofeigenem Teich geplanscht werden, Badeausflüge an einem nahen Badesee werden unternommen. Der Reitunterricht wird erteilt in der Reithalle (20m x 40m), auf dem großen Außengelände (Dressurviereck und Springplätze) oder bei entsprechendem Können auch im angrenzendem Gelände. Für ausgedehnte Ritte sind die Sandwege in der herrlichen Landschaft der südlichen Lüneburger Heide bestens geeignet.
Auch Eltern können in der Region Gifhorn/Südheide einen erholsamen und interessanten Urlaub verleben.

Empfehlungen für Hotels oder Ferienwohnungen sowie Ausflugstipps gibt Familie Meyer-Laczny gern.

 

 

Unser Ferienangebot im Überblick

Termine:
 
 
In allen nieders. Ferien (außer Weihnachten) und nach Vereinbarung
 
Anreise:
 
Sonntag nachmittag ab 16.00 Uhr
 
Abreise:
 
Samstag nachmittag ca. 17.00 Uhr
 
Unterbringung:
 
In gemütlichen Mehrbettzimmern
 

 

 
Mahlzeiten:
 
 
 
ausgewogen und gesund - von Hauswirtschafts-Meisterin gekocht. Vegetarische und allergiebedingte Spezialkost möglich
 
Reitunterricht:
 
 
 
 
2 Reitstunden täglich
Sitzübungen
Springunterricht
Geländereiten usw.
 
Reitabzeichenprüfung:
 
 
 
Reitabzeichen 9-7
Basispass u. Geländeabzeichen auf Anfrage
 
Ferienrahmenprogramm: 
 
 
 
 
 
 
Reiterrallys
Ponyspiele
Wettspiele rund um Hof- und Pferdewissen
Baden mit und/oder ohne Pferd
Grillabend
Nachtwanderung u.v.m.
 
Kosten:
 
 
Woche (Sonntag-Samstag)
360,- € + 10,- € Versicherung
 

Neugierig geworden? Dann rufen Sie uns doch einfach an oder besuchen Sie uns in Gifhorn / Kästorf, Hauptstraße 19

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind.